HELP JENNY

Wir suchen eine:n Lebensretter:in für eine 35-jährige Mutter. Jenny ist Mutter eines fünf Monate alten Kindes und ist lebensbedrohlich an Blutkrebs erkrankt. Mit einer Stammzellenspende kann ihr Leben gerettet werden.

Werden Sie ein Lebensretter

Ob Sie als Spender in Frage kommen, kann mit kleinem Aufwand und schmerzfrei geprüft werden. Dazu können Sie sich über www.dkms.de/help_jenny ein Registrierungsset nach Hause bestellen.

Ansprechpartnerin:

Annika Schirmacher

DKMS – gemeinnützige GmbH, Berliner Str. 40-41, 10715 Berlin

T: +4930832279715, M: +4915780588714, schirmacher@dkms.de

Homeschooling, LC Fontenay unterstützt schnell und unkompliziert

“We serve” ist der Grundsatz von Lions. Das kann sehr umfangreiche Hilfe bedeuten, z.B. wenn sich überregional mehrere Clubs zusammenschließen um ein großes Hilfsprojekt zu organisieren. Das kann aber auch eine lokale und besonders schnelle Unterstützung sein. 

So hat es der Lions Club Hamburg Fontenay in der vergangenen Woche praktiziert. “Homeschooling, LC Fontenay unterstützt schnell und unkompliziert” weiterlesen

Wenn aus Empörung eine Initiative wird …

So beginnt eine schöne Erfolgsgeschichte ehrenamtlichen Engagements – die Geschichte des Hamburger Gaben­zaun e.V.:

Auf und an der kleinen Mauer, die vom Haupt­bahn­hof aus den Heidi-Kabel-Platz be­grenzt, saßen ständig Obdachlose. Das störte die Behör­de. Also setzte sie einen Zaun drauf. Schluss mit den Obdachlosen? Denkste. Ebenso empörte wie enga­gierte Mitmenschen machten daraus kurzerhand einen Ort, an dem den Obdach­losen geholfen wird: den Gabenzaun. Geduldet von der Behörde. “Wenn aus Empörung eine Initiative wird …” weiterlesen

Wir Helfen, der Lions Club Hamburg Fontenay

Der Lions Club Hamburg Fontenay besteht aktuell aus 28 Mitgliedern im Alter zwischen Mitte 30 bis Mitte 70. Diese Mischung sorgt für ein fruchtbares und freundschaftliches Miteinander und bringt stetig frische Impulse für unsere altruistische Arbeit.

Wir unterstützen sozial, familiär oder gesundheitlich benachteiligte Kinder und Jugendliche. Besonders in Hamburg.

Damit versuchen wir dort Lücken des bestehenden sozialen Systems zu schließen.


Getreu dem Lions-Motto: We serve – Wir dienen.

Die nötigen Mittel hierzu beschaffen wir durch Benefiz-Veranstaltungen wie z. B.: Konzerte oder Basare und Weihnachtsmärkte, aber auch durch Eigenspenden.

Kontakt zum Club

Präsident:
Jürgen Hukriede
p@lc-fontenay.de

Sekretär:
Marvin Hackstein
sekretaer@lc-fontenay.de

Clubmaster:
Hans Hermann Jäger
clubmaster@lc-fontenay.de

Schatzmeister:
Andreas Pfannenberg
schatzmeister@lc-fontenay.de

Past-Präsident:
Prof. Dr. Thomas Weber
pp@lc-fontenay.de

Gründungs-Präsident:
Prof. Dr. Peter Martin

Webmaster:
Sven Krause
webmaster@lc-fontenay.de

 

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular um mit uns Verbindung aufzunehmen.